top of page

Wie finden Sie eine gute SEO-Agentur?

Aktualisiert: 20. Dez. 2022


Laptop, Stifte, Tee, Rakete, SEO, Icons
Wie finden Sie eine gute SEO-Agentur?

Suchen Sie nach einer guten SEO-Agentur? Wir zeigen Ihnen heute die wichtigsten Qualitätskriterien, die eine gute SEO-Agentur auszeichnen. Denn obwohl das Agentur-Angebot groß ist, können sie sich stark in ihrer Qualität, ihren Leistungen und ihrem Verständnis des Google-Algorithmus unterscheiden.


Während fast jedes Webdesign- und Digitalmarketing-Unternehmen angibt, selbst SEO zu betreiben, werden die besten Ergebnisse in der Regel von reinen SEO-Agenturen erzielt. Die folgenden Faktoren zeichnen die Arbeitsweise einer idealen SEO-Agentur aus und helfen Ihnen dabei, den besten SEO-Partner zu finden: 


  • Umfang der Arbeit 

  • Struktur des Teams 

  • Erwartungen der Kunden

  • Zeit bis zum Erreichen der Gewinnschwelle

  • Durchschnittlicher ROI 


 

Was Sie von einer guten SEO-Agentur erwarten können: Unterdurchschnittlich, durchschnittlich und ausgezeichnet


Der Wunschzettel zeigt welche Wünsche Sie an eine gute SEO-Agentur stellen können.
Wie finden Sie eine gute SEO-Agentur?

In den folgenden Abschnitten gehen wir näher auf die fünf Merkmale einer guten SEO-Agentur ein.



 

Was Sie vom Arbeitsumfang einer guten SEO-Agentur erwarten können


Das Icon mit den Titel Arbeitsumfang bezieht sich darauf, wie viel Zeit sich eine gute SEO-Agentur nimmt..
Wie finden Sie eine gute SEO-Agentur?

Der Arbeitsumfang jeder guten SEO-Agentur umfasst klare Ziele, Strategien, Zeitpläne sowie Ergebnisse. Diese Leistungen sollten immer eine Analyse Ihrer Meta-Seitentitel, eine Überprüfung der Taxonomie der Website, die Beseitigung defekter Links und eine grundlegende Keyword-Recherche umfassen.


Gute SEO-Agenturen bieten jedoch auch hochwertiges Content-Marketing an, auch bekannt als Thought-Leadership. Denn während die technische Seite der Suchmaschinenoptimierung relativ einfach ist, ist die Erstellung erstklassiger Inhalte sehr viel ressourcenintensiver und technisch anspruchsvoller.



gif


Es gibt zwei Gründe, warum jede gute SEO-Agentur Thought-Leadership-Inhalte in ihr Angebot aufnehmen sollte:


  • Erstens besteht das ultimative Ziel von Google und des verwendeten Algorithmus darin, den Suchenden für das gesuchte Stichwort den besten Inhalt im Internet zu liefern. Genau an diesem Punkt setzt Thought-Leadership an. Damit hilft sie nicht nur Ihrer Seite gut zu ranken, sondern erhöht gleichzeitig auch das Vertrauensprofil Ihrer gesamten Website.


  • Zweitens sind Thought-Leadership-Inhalte wichtig, weil ein Besucher bei einem Website-Besuch im Anschluss konvertiert werden muss. Eine gut durchgeführte Thought-Leadership-Kampagne unterstreicht Ihr Fachwissen und fördert die Konversion. Letzteres ist für die Lead-Generierung ebenso wichtig wie hohe Rankings.


Üblicherweise sollten verschiedene Teammitglieder Inhalte schreiben und die Konversionsrate der Seite analysieren. Schließlich ist ein vielfältiges Team von Spezialisten ein weiterer Schlüssel zum Erfolg bei der Zusammenarbeit mit einer guten SEO-Agentur. 


 

Was Sie von der Teamstruktur einer guten SEO-Agentur erwarten können


Holzwürfel mit Figuren darauf veranschaulichen, wie viele Mitarbeiter in einer guten SEO-Agentur arbeiten.
Wie finden Sie eine gute SEO-Agentur?


Viele SEO-Agenturen wählen den falschen Ansatz, indem sie Generalisten mit der Kampagne betrauen. Aber SEO ist ein Sport für Perfektionisten. Denn wenn jede Person viele Aufgaben erfüllt, wird in der Regel keine von ihnen optimal erledigt.


Ein Team von Generalisten kann eine Website zwar optimal aussehen lassen, liefert aber im Regelfall nur minderwertige Ergebnisse. Dazu zählen zum Beispiel hohe Besucherzahlen, jedoch ohne große Konversionsraten oder hohe Platzierungen für Keywords mit geringem Volumen.


Für eine gute SEO-Marketing-Strategie braucht es unbedingt Spezialisten, die sich die Zeit nehmen und eine gründliche Keyword-Recherche durchführen.

Denn nur der Spezialist kann die Suchabsicht verstehen, die Keywords den entsprechenden Seitentypen zuordnen und schließlich die Arbeit in ein automatisiertes Lead-Generierungs-System integrieren. Eine wirklich gute SEO-Agentur stellt ein Team von Spezialisten zusammen, das Folgendes umfasst:


  1. Ein Kampagnenmanager als Hauptansprechpartner, der die verschiedenen Teile der Kampagne zusammenhält

  2. Einen hochrangigen Strategen, welcher die Gesamtstrategie der Kampagne verwaltet, Keyword-Recherchen durchführt und die Suchabsicht analysiert

  3. Einen fachlich versierten Autor, der tiefgreifende Inhalte erstellt, welche die Suchintentionen umfassend erfüllen

  4. Einen Redakteur, welcher sich auf Conversion-Optimierung, SEO-Best-Practices und die Abstimmung der Inhalte des Autors auf Ihre Marke spezialisiert

  5. Einen Grafiker, der individuelle Infografiken und Bilder erstellt, die Ihre Seiten hervorheben

  6. Ein technischer SEO-Spezialist, welcher Ihre Website einer vollständigen Prüfung unterzieht und alle gefundenen Probleme behebt

  7. Ein Marketing-Analytiker, der Datenverfolgungs- und Messsysteme einrichtet, um sicherzustellen, dass Ihre Kampagne auf dem richtigen Weg ist


Das sieht zwar nach einer Menge Leute aus, aber genau dieser Umfang ermöglicht es Ihrem Team, sich wieder unbesorgt auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Währenddessen kümmert sich eine gute SEO-Agentur um die organische Lead-Generierung.


 

Wie viel Zeit Sie von einer guten SEO-Agentur erwarten können


Die Sanduhr auf dem Laptop porträtiert, wie viel Zeit sich eine gute SEO-Agentur nimmt.
Wie finden Sie eine gute SEO-Agentur?

Zum Teil besteht die Aufgabe einer guten SEO-Agentur zwar darin, Ihrem Marketingteam etwas Zeit zurückzugeben. Trotzdem erfordert eine erfolgreiche Kampagne zu Beginn ein gewisses zeitliches Engagement auf beiden Seiten.


Eine gründliche Einarbeitungszeit dauert ca. 4 bis 8 Wochen. In dieser Zeit lernt die SEO-Agentur Sie und Ihr Unternehmen kennen, legt gemeinsame Ziele fest und entwickelt eine Content-Strategie für die SEO-Kampagne.

Während dieser Zeit sollten Sie mit 1-2 Stunden Meetings pro Woche rechnen. Zusätzlich können mehr E-Mails anfallen für die Genehmigung der Inhaltsstrategie sowie der Überprüfung von Entwürfen. In dieser Zeit stimmt sich das Team der Agentur mit Ihnen ab. Außerdem gibt es hier die Möglichkeit, Ihre Führungsebene in hochrangige Strategiediskussionen mit einzubeziehen.


Nach dieser anfänglichen Onboarding-Phase können Sie davon ausgehen, dass Sie jede Woche eine Stunde mit dem Kampagnenmanager verbringen. Darüber hinaus sollten Sie Zeit einplanen für die wöchentliche Genehmigung der zu liefernden Inhalte. Sobald sich Ihre SEO-Agentur besser auf Ihre Marke und Ihre Präferenzen eingestellt hat, wird der Zeitaufwand erheblich abnehmen.


 

Wann Sie mit dem Break-Even rechnen können


Der in der Statistik gezeigte Break Even Point berechnet, wann Sie mit den Durchbruch einer guten SEO-Agentur rechnen können.
Wie finden Sie eine gute SEO-Agentur?

Nach all der Planung und harten Arbeit einer SEO-Kampagne ist es aufregend, endlich die SEO-Ergebnisse zu sehen. Um die Gewinnschwelle zu erreichen, benötigt die durchschnittliche Kampagne mit einer guten SEO-Agentur etwa 9 Monate.


Dies hängt jedoch stark von der Branche ab. Der Zeitaufwand reicht von 5 Monaten für weniger wettbewerbsintensive SEO-Landschaften wie dem Baugewerbe bis zu 15 Monaten für die hart umkämpfte E-Commerce-Branche. Wenn Sie regelmäßig Inhalte auf Ihrer Website veröffentlichen, steigen Ihre Suchergebnisse 4-5 Monate lang kontinuierlich an - das ist der "News-Website-Bonus", der sich auszahlt.


Ab diesem Zeitpunkt sollten Sie auch einen Anstieg der führenden Indikatoren wie organischer Traffic, Engagement und Konversions feststellen.


 

Der SEO-ROI, den Sie von einer guten SEO-Agentur erwarten können


Das ROI Icon auf dem Bild zeigt welchen ROI Sie von einer guten SEO-Agentur erwarten können.
Wie finden Sie eine gute SEO-Agentur?

Der ROI (Return on Investment) einer SEO-Kampagne sollte gegen Ende des ersten Jahres positiv sein und im zweiten und dritten Jahr stetig ansteigen. Dieses Muster ergibt sich einerseits aus der Notwendigkeit, dass eine Website das Vertrauen von Google gewinnt. Andererseits aus der Zeit, die der Einführungsprozess in Anspruch nimmt.


Sobald Sie jedoch die Autorität Ihrer Website bei Google etabliert haben, können neu veröffentlichte Seiten innerhalb einer Woche nach der Veröffentlichung hoch ranken und Leads generieren. Die schnellsten Ergebnisse werden erzielt, wenn eine Agentur das "Hub & Spoke"-Modell der Suchmaschinenoptimierung richtig umgesetzt hat.


Branchenübergreifend liegt der durchschnittliche ROI für die Zusammenarbeit mit einer hochwertigen SEO-Agentur bei 800 %. Jedoch variiert dieser Durchschnitt je nach Branche sehr stark.


 

Die Wahl einer guten SEO-Agentur


Der Laptop mit SEO-Icons verweist darauf, was Sie sich von einer guten SEO-Agentur erwarten können am Arbeitsplatz.
Wie finden Sie eine gute SEO-Agentur?

Wir hoffen, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, besser zu verstehen, welche Vorteile Sie von Ihrem SEO-Partner erwarten können und was diese Agenturen grundlegend voneinander unterscheidet.


 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schauen Sie gerne auf unserer Webseite vorbei und holen Sie sich ein unverbindliches Angebot mit kostenloser SEO-Beratung!










21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page