top of page

Was ist Online Marketing?

Aktualisiert: 29. Dez. 2022


Kaffeetasse, Online Marketing, Icons
Was ist Online Marketing?

Online Marketing wurde mit der Einführung des Internets in den 1990er Jahren populär. Unter Online Marketing versteht man die Nutzung von online Kanälen zur Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen. Diese Art von Marketing umfasst die Nutzung von Websites, mobilen Geräten, sozialen Medien, Suchmaschinen und anderen ähnlichen Kanälen.


Online Marketing beinhaltet einige der gleichen Prinzipien wie traditionelles Marketing und wird oft als neuer Weg für Unternehmen betrachtet, auf die Verbraucher zuzugehen und ihr Verhalten zu verstehen. Unternehmen kombinieren in ihren Strategien oft traditionelle Teckniken mit Online Marketing-Techniken.



 

SCHLUSSFOLGERUNGEN zum Online Marketing


Kaffeetasse, Stift, Notizzettel, Schlussfolgerung zum Thema Online Marketing
Was ist Online Marketing?

  • Online Marketing umfasst die Ansprache von Verbrauchern über eine beliebige Anzahl von Online Kanälen.

  • Diese Form des Marketings wird in der Regel auf Websites, mobilen Geräten und Social-Media-Plattformen durchgeführt.

  • Online Marketing unterscheidet sich vom Internetmarketing, das ausschließlich auf Websites stattfindet.

  • Online Marketing ist ein weites Feld, das die Kundengewinnung über E-Mail, Content Marketing, Suchplattformen, soziale Medien und mehr umfasst.

  • Eine der größten Herausforderungen für online Vermarkter ist die Frage, wie sie sich in einer Welt, die von online Marketinganzeigen übersättigt ist, abheben können.


 

Online Marketing verstehen


Hand mit Handy, Stichwörter, Follow, Networking, Social Media, Community, Sharing, Blog, Web, Icons - alle Wörter sind wichtig für Online Marketing.
Was ist Online Marketing?

Unter dem Begriff Marketing werden alle Aktivitäten zusammengefasst, die ein Unternehmen einsetzt, um für seine Produkte und Dienstleistungen zu werben und seinen Marktanteil zu erhöhen. Damit eine Kampagne erfolgreich sein kann, erfordert Marketing eine Kombination aus Werbegeschick, Verkauf und der Fähigkeit, Waren an die Endverbraucher zu liefern.


Normalerweise wird dieser Prozess von speziellen Fachleuten oder Vermarktern übernommen, die intern (für Unternehmen) oder extern mit anderen Marketingfirmen zusammenarbeiten können.


Traditionell konzentrierten sich die meisten Unternehmen auf die traditionellen Marketingformen über Printmedien, Fernsehen und Radio. Diese Möglichkeiten gibt es zwar auch heute noch, aber mit dem Aufkommen des Internets hat sich die Art und Weise, wie Unternehmen die Verbraucher erreichen, verändert.



An dieser Stelle kam das Online Marketing ins Spiel. Diese Form des Marketings umfasst die Nutzung von Websites, sozialen Medien, Suchmaschinen, Apps. Im Prinzip zählt alles dazu, was Marketing mit Kundenfeedback oder einer wechselseitigen Interaktion zwischen Unternehmen und Kunden verbindet.


Die fortschreitende Technologie und neuere Trends zwangen die Unternehmen, die Art und Weise ihrer Selbstvermarktung zu ändern. In den frühen Tagen des Online Marketings war die E-Mail ein beliebtes Marketinginstrument. Der Schwerpunkt verlagerte sich auf Suchmaschinen wie Netscape, die es Unternehmen ermöglichten, ihre Inhalte mit Tags und Schlagwörtern zu versehen, um auf sich aufmerksam zu machen.


Die Entwicklung von Sharing-Sites wie Facebook ermöglichte es den Unternehmen, Daten zu verfolgen und auf Verbrauchertrends einzugehen.

Smartphones und andere digitale Geräte machen es den Unternehmen jetzt leichter, sich selbst sowie ihre Produkte und Dienstleistungen an die Verbraucher zu vermarkten. Studien zeigen, dass sich die Menschen am liebsten über ihr Telefon ins Internet einloggen. Es sollte daher nicht überraschen, dass 70 % der Menschen Kaufentscheidungen treffen, bevor sie tatsächlich den Kaufknopf drücken.


 

Besondere Überlegungen


Frau mit Handy, Things to Consider, Icons
Was ist Online Marketing?

Die Werbetreibenden werden gemeinhin als Quellen bezeichnet, während die Mitglieder der Zielgruppen als Empfänger bezeichnet werden. Quellen zielen häufig auf sehr spezifische, genau definierte Empfänger ab.


So hat McDonald's nach der Ausweitung der Nachtstunden mit Online Werbung gezielt Schichtarbeiter und Reisende angesprochen, weil das Unternehmen wusste, dass diese Personen einen großen Teil des Nachtgeschäfts ausmachen.


Das Unternehmen ermutigte sie, die App Restaurant Finder herunterzuladen, und schaltete gezielt Anzeigen an Geldautomaten, Tankstellen und auf Websites, die von seinen Kunden häufig besucht wurden.

 

Arten von Online Marketing-Kanälen


Suchfeld, Hand, Globus, icons
Was ist Online Marketing?

Wie bereits erwähnt, wurde Marketing traditionell über Printmedien (Zeitungen und Zeitschriften) und Rundfunkwerbung (Fernsehen und Radio) betrieben. Diese Kanäle gibt es auch heute noch. Die Online Marketingkanäle haben sich weiterentwickelt und werden es auch weiterhin tun.


Im Folgenden finden Sie acht der gängigsten Kanäle, die Unternehmen nutzen können, um ihre Marketingbemühungen zu verstärken. Beachten Sie, dass manche Unternehmen mehrere Kanäle für ihr Online Marketing nutzen können.


 

Online Marketing: Website-Marketing


Personen mit Handys, Website als Hilfsmittel für Online Marketing
Was ist Online Marketing?

Eine Website ist das Herzstück aller Online Marketing-Aktivitäten. Sie ist nicht nur ein sehr leistungsfähiger Kanal, sondern auch das Medium, das für die Durchführung einer Vielzahl von Online-Marketingkampagnen benötigt wird.


Eine Website sollte eine Marke, ein Produkt oder eine Dienstleistung auf klare und einprägsame Weise darstellen. Sie sollte schnell, mobilfreundlich und einfach zu bedienen sein.


 

Online Marketing: Pay-Per-Click (PPC) Werbung


Tastatur, Teetasse, Notizbuch, PPC pay per click
Was ist Online Marketing?

Pay-per-Click (PPC)-Werbung ermöglicht es Vermarktern, Internetnutzer auf einer Reihe von Online Plattformen durch bezahlte Anzeigen zu erreichen. Marketer können PPC-Kampagnen auf Google, Bing, LinkedIn, Twitter, Pinterest oder Facebook einrichten. So zeigen Sie Ihre Anzeigen Personen, die nach Begriffen suchen, die mit den Produkten oder Dienstleistungen in Zusammenhang stehen.


PPC-Kampagnen können Nutzer anhand ihrer demografischen Merkmale (z. B. nach Alter oder Geschlecht) segmentieren oder sogar auf ihre besonderen Interessen oder ihren Standort abzielen. Die beliebtesten PPC-Plattformen sind Google Ads und Facebook Ads.


 

Online Marketing: Content-Marketing


Content Marketing, Notizbuch, Icons, Glühbirnen
Was ist Online Marketing?

Durch die Nutzung verschiedener Inhalte zielt Content Marketing darauf ab, potenzielle Kunden zu erreichen. Der Content wird in der Regel auf einer Website veröffentlicht und dann über soziale Medien, E-Mail-Marketing, Suchmaschinenoptimierung oder sogar PPC-Kampagnen beworben.


Zu den Instrumenten des Content Marketing gehören Blogs, E-Books, Online-Kurse, Infografiken, Podcasts und Webinare.


 

Online Marketing: E-Mail-Marketing


Hand mit Handy, Briefe als Icons
Was ist Online Marketing?

E-Mail-Marketing ist nach wie vor einer der effektivsten Online Marketingkanäle. Viele Menschen verwechseln E-Mail-Marketing mit Spam-E-Mails, aber darum geht es beim E-Mail-Marketing natürlich nicht. Diese Art von Marketing ermöglicht es Unternehmen, mit potenziellen Kunden und Interessenten in Kontakt zu treten.


Viele Online Vermarkter nutzen alle anderen digitalen Marketingkanäle, um Leads zu ihren E-Mail-Listen hinzuzufügen. Sie erstellen dann durch E-Mail-Marketing Trichter zur Kundengewinnung. So verwandeln sie einfache Leads in fixe Kunden.

 

Online-Marketing: Social Media Marketing


Social Media Marketing als Teil von Online Marketing, Schreibtisch, PC, Mappen, Wecker, Tischlampe, Icons
Was ist Online Marketing?

Das Hauptziel einer Social-Media-Marketing-Kampagne ist es, die Marke bekannt zu machen und soziales Vertrauen zu schaffen. Wenn Sie tiefer in das Social Media Marketing einsteigen, können Sie es zur Gewinnung von Leads oder sogar als direkten Vertriebskanal nutzen. Promoted Posts und Tweets sind zwei Beispiele für Social Media Marketing.


 

Online Marketing: Affiliate-Marketing


Notizbuch, Notizzettel, Bleistift,Kugelschreibern, Affilate Marketing
Was ist Online Marketing?

Affiliate-Marketing ist eine der ältesten Formen des Marketings, und das Internet hat diesem alten Klassiker neues Leben eingehaucht. Beim Affiliate-Marketing werben Influencer für die Produkte anderer und erhalten jedes Mal eine Provision, wenn ein Verkauf zustande kommt oder ein Lead vermittelt wird.


Viele bekannte Unternehmen wie Amazon haben Partnerprogramme, die jeden Monat Millionen von Dollar an Websites auszahlen, die ihre Produkte verkaufen.


 

Online Marketing: Video-Marketing


Hand macht Rahmen, Playbutton
Was ist Online Marketing?

YouTube ist eine der beliebtesten Suchmaschinen auf der Welt. Viele Nutzer greifen auf YouTube zurück, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen, um etwas zu lernen, eine Rezension zu lesen oder sich einfach nur zu entspannen.


Es gibt mehrere Videomarketingplattformen, darunter Facebook Videos, Instagram und sogar TikTok, die für eine Videomarketingkampagne genutzt werden können.


Den größten Erfolg erzielen Unternehmen mit Videos, wenn sie sie mit SEO, Content Marketing und breiteren Social-Media-Marketingkampagnen kombinieren.


 

Online Marketing: SMS-Botschaften


Handy, Hand, Icons
Was ist Online Marketing?

Unternehmen und gemeinnützige Organisationen nutzen auch SMS oder Textnachrichten, um Informationen über ihre neuesten Werbeaktionen zu verschicken oder Kundenangebote zu machen.


Politische Kandidaten, die sich um ein Amt bewerben, nutzen ebenfalls SMS-Kampagnen, um positive Informationen über ihre eigenen Plattformen zu verbreiten. Im Zuge der technologischen Entwicklung ermöglichen viele Text-to-Give-Kampagnen ihren Kunden auch direkt per SMS zu bezahlen oder zu spenden.

Das Internetmarketing unterscheidet sich vom Online Marketing. Internetmarketing ist Werbung, die ausschließlich im Internet stattfindet, während Online Marketing über mobile Geräte, auf einer U-Bahn-Plattform, in einem Videospiel oder über eine Smartphone-App erfolgen kann.


 

Sie wünschen sich professionelle Unterstützung?

Schauen Sie gerne auf unserer Webseite vorbei oder holen Sie sich direkt ein unverbindliches Angebot mit kostenloser SEO-Beratung ein!





 

Herausforderungen von Online Marketing


Strasse, Pfeil, Herausforderung von Online Marketing
Was ist Online Marketing?


Online Marketing stellt die Anbieter vor besondere Herausforderungen. Die Online Kanäle vermehren sich rasant. Daher müssen sich die Vermarkter für den erfolgreichen Verkauf immer wieder darüber informieren, wie diese Kanäle funktionieren, wie sie von den Empfängern genutzt werden und wie sie diese Kanäle nutzen können.


Es wird immer schwieriger, die Aufmerksamkeit der Empfänger zu gewinnen, da diese zunehmend mit konkurrierenden Anzeigen überflutet werden. Für Online Vermarkter ist es außerdem schwierig die riesigen Datenmengen zu analysieren und diese Informationen dann für neue Marketingmaßnahmen zu nutzen.


Die Herausforderung, Daten zu erfassen und effektiv zu nutzen verdeutlicht, dass Online Marketing einen verbraucherorientierten und verständnisvollen Marketingansatz erfordert.

Beispielsweise kann es für ein Unternehmen erforderlich sein, neue Formen des Verbraucherverhaltens zu analysieren. Dazu zählt die Verwendung von Website-Heatmaps, um mehr über die Customer Journey zu erfahren.


 

Was ist eine Agentur für Online Marketing?


Personen am Online Marketing Arbeitsplatz, Laptop, Tablet, Arbeitsblätter
Was ist Online Marketing?

Eine Agentur für Online Marketing ist ein Unternehmen, das sich ausschließlich mit der Vermarktung über Online Kanäle befasst. Dazu gehört das Erstellen und Lancieren von Kampagnen für Firmenkunden über soziale Medien, Pay-per-Click-Werbung, Videos und Websites, um nur einige zu nennen.


 

Was ist SEO im Online Marketing?


Laptop, Person, SEO, Rakete, Icons
Was ist Online Marketing?

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist die Art und Weise, wie Unternehmen ihren Traffic über Suchmaschinen erhöhen können, mit dem Ziel, ihre Websites und Namen an die Spitze jeder Suchergebnisseite zu bringen. Dies kann sowohl durch organische, als auch durch redaktionell bearbeitete Suchergebnisse geschehen.


Wenn Unternehmen in der Lage sind, SEO erfolgreich in ihre Online Marketingstrategien einzubinden, werden ihre Namen und Websites für immer mehr Verbraucher sichtbar.


 

Internetmarketing vs. Online Marketing


Internet Marketing Icon im Vergleich zu Online Marketing
Was ist Online Marketing?

Internetmarketing ist jedes Marketing, das ausschließlich im Internet stattfindet. Das heißt, es findet nur auf Websites statt. Dadurch unterscheidet es sich vom Online Marketing, das sowohl Internetmarketing als auch Marketing auf Social-Media-Seiten und mobilen Apps umfasst. Diese Marketingkampagnen können über Smartphones, digitale Geräte und andere Plattformen durchgeführt werden.


 

Wie kann ich ein Online Marketer werden?


Laptop, Einkaufswagen, Pakete als Anspielung auf Online Marketing
Was ist Online Marketing?

Online Marketer benötigen gute Schreibkenntnisse sowie Erfahrung in den Bereichen Datenanalyse und soziale Medien. Für die meisten Stellen im Online Marketing ist ein Bachelor-Abschluss in einem Wirtschaftsbereich wie Marketing oder einem verwandten Bereich wie Kommunikation erforderlich.


Vielleicht möchten Sie auch Kurse oder Bootcamps speziell für Online Marketing belegen. Darüber hinaus kann ein Praktikum während des Studiums nützlich sein. Auch ein Master-Abschluss in Online Marketing kann nützlich sein, ist aber nicht notwendig, um im Bereich des Online Marketings Fuß zu fassen.


 

Welche Fähigkeiten werden im Online Marketing benötigt?


Holzwürfel mit Icons
Was ist Online Marketing?

Sie müssen geschickt im Verfassen von Inhalten sein und über gute Kommunikationsfähigkeiten verfügen, um Ihrem Kundenstamm die Geschichte Ihres Produkts effektiv zu vermitteln. Kenntnisse der Datenanalyse sind wichtig, um zu verstehen, wie gut Ihre Online Marketing-Kampagnen funktionieren und wo sie noch verbessert werden können. Und schließlich zählt die Erfahrung mit Medien und andere Online-Funktionen als Muss.


 

Das Endergebnis


Hand, Stift, Results von Online Marketing
Was ist Online Marketing?

Einige der größten Werbekampagnen der Welt wurden mit traditionellen Mitteln durchgeführt. Der Marlboro Man war in Printmedien sehr beliebt, während Wendy's mit dem Slogan "Where's the beef?" die Menschen vor dem Fernseher begeisterte.


Doch die Veränderungen in der Art und Weise, wie die Menschen Medien konsumieren, zwangen die Unternehmen dazu, ihren Schwerpunkt zu verlagern. Online Marketing ist heute genauso wichtig (wenn nicht sogar wichtiger) als traditionelle Werbe- und Marketinginstrumente. Und Sie können davon ausgehen, dass sich die Dinge im Zuge des technologischen Fortschritts weiter entwickeln werden.



 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schauen Sie gerne auf unserer Webseite vorbei und holen Sie sich ein unverbindliches Angebot mit kostenloser SEO-Beratung!









67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page